Was kommt nach Jennerwein?

Die Dorffestspielwochen mit dem Stück „Jennerwein – Bluat vo da Gams“ waren ein voller Erfolg. Knapp 3000 Besucher kamen ins Freilichtmuseum Markus Wasmeier um die Legende des Wildschütz in der Fassung von Sebastian Schlagenhaufer zu sehen.

Nun verschiebt sich der Focus wieder mehr in Richtung Kabarett und es geht mit dem Paukenschlag der Sommerpause im August los.

Ab September ist dann Creme Bavarese wieder unterwegs, z.B. in Markt Schwaben, Anzing, München, Oberviechtach, Straubing usw. Die Terminseite wird in den nächsten Wochen gefüllt und dort finden Sie dann die aktuellen Veranstaltungen.

Eine kleine Vorpremiere des Solokabaretts „Ludwig II – Yo el Rey“ findet statt am 12. Oktober in der Stadtbücherein in Grafing.

Grafik: Andreas Krug

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s