Watzmann in Markt Schwaben!

Aufgrund des überwältigenden Erfolgs im Oktober 2016 spielt das Grenztheater noch zwei Zusatzaufführungen am 10. und 11. März 2017 im Theater am Burgerfeld in Markt Schwaben.

Das Grenztheater Ludwigs Erben e. V. präsentiert das Kultmusical von Wolfgang Ambros. Zusammen mit der Live-Band W.A.T. dreht sich wieder einmal alles um den unheimlichen Berg und die Frage: „Auffi oder nit auffi?“ Das beschauliche Leben der Bergbauern wird durch das Eintreffen der nympho-manischen Gailtalerin kräftig durch-einander gewirbelt. Das Trachten- und Heimatklischee sowie die gute alte Zeit werden karikiert und so nimmt sich das Grenztheater auch ein wenig selbst auf den Arm. Denn schließlich spielte man die letzten drei Theaterproduktionen ausschließlich, wenn auch nicht unkritisch in diesem Genre.

Am Schluss wird sich auch diesmal der Berg den Buben holen. Begleitet vom satten Sound der Live-Band zeigen die Schauspieler ihr komödiantisches Talent. Beste Unterhaltung auf hohem schauspielerischen und musikalischem Niveau sind garantiert!

Advertisements