Science Slam im Tierpark

Eine außergewöhnliche Location erwartet die Besucher am Pfingstmontag. Der Münchner Tierpark Hellabrunn lädt zum Science Slam ins Artenschutzzentrum. Sebastian Schlagenhaufer wird mit seinem Beitrag „Biene Majas Agro Schwestern“ die Entstehungsgeschichte und Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung der afrikanisierten Honigbienen, auch Killerbienen genannt, beleuchten.

Beginn ist 18:30 Uhr!

Restplätze sind noch verfügbar, eine Anmeldung ist ausschließlich über die E-Mailadresse artenschutz@hellabrunn.de möglich. Der Einlass erfolgt nur mit einer bestätigten Anmeldung.

Science Slam im Lustspielhaus

Nach dem großen Erfolg des Vortrags über Bienenrassen bei der „Langen Nacht der Bildung“ tritt Sebastian Schlagenhaufer am 15. Dezember mit einer gekürzten Version beim Science Slam im Münchner Lustspielhaus auf. Der Zuschauer erfährt dabei gewohnt witzig, wie das mit den „Bienchen und Blümchen“ bei den fleißigen Insekten vor sich geht und was Apis mellifera scutellata mit Hitchcock zu tun hat.

Buz (2)

Ein Bienenschwarm wird eingefangen