Kaberett in Deggendorf

Am 18. Mai 2018 findet zum ersten Mal die Deggendorfer Comedynacht statt. Mit dabei Horst Eberl, Sara Brandhuber, Rike Wagner und Sebastian Schlagenhaufer.
Infos und Karten unter: www.comedy-bayern.de
Vorankündigung der Passauer Neuen Presse hier.
Deggendorfer Wochenblatt

deggendorf

Ab ins Baumhäusl

Nicht nur Kinder brauchen ein Baumhaus. Auch den Kabarettisten verschlägt es dann und wann unter dichte Baumkronen. Sebastian Schlagenhaufer spielt am 8. Mai in Gauting im Baumhäusl Auszüge aus seinem aktuellen Programm „Kabarett muss man sich leisten können“.

Weitere Informationen unter www.baumhaeusl.de

baumhäusl

 

Kabarett in Deisenhofen

Nach wissenschaflichem Kabarett beim Science Slam in Ulm wird es wieder politisch! Am Freitag, den 16.02. ist ein Auszug aus „Kabarett muss man sich leisen können bei der Mixed Show im Weißbräu Deisenhofen zu sehen. Weitere Infos unter
www.werner-reischel.de

deisenhofen

 

Die Perle Tirols ruft!

Kurzauftritt in Kufstein! Auszüge aus „Kabarett muss man sich leisten können“  gibt es am Dienstag, den 6. Juni um 19:30 Uhr in der Arche Noe in Kufstein, dem gemütlichsten Theater Tirols, wie der Veranstalter versichert!

Weitere Informationen auf den Seiten der Arche Noe

Breaking News

Auftritt beim Blickpunkt Spot

Am Montag, den 24. 03 gibt es Auszüge des neuen Programms „Kabarett muss man sich leisten können“ beim Blickpunkt Spot in München.

Sebastian Schlagenhaufer liebt Kabarett. Doch das muss man sich auch leisten können. Selbst sein Bankberater rät ihm: „Probieren Sie es halt einmal mit etwas Lustigem, machen Sie doch Comedy, so wie der eine Blonde! Kennen Sie? Kennen Sie? Kennen Sie?“
Den Ratschlägen zum Trotz entstand ein Kabarettprogramm über Leistung und Fehlleistung, Leistungsdruck und Leistungssteigerung in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, im realen und virtuellen Leben.

Da muss selbst Schlagenhaufers Bankberater lachen!

Weiter Infos unter www.vereinsheim.net

IMG_4364