Die Biene und der Blues

Am Freitag, den 21. 02. 2020 bietet die vhs in Unterföhring Wissenschaft auf höchstem Unterhaltungsniveau. Markus Berg, Poetry und Science Slammer lädt in die große Science Show ein.  Dieses Mal mit einer der besten Poetry-Slammerinnen aus Bayern, Meike Harms, die die Erotik der Sprache und ökologische Fußabdrücke präsentiert. Musikalischer Gast ist die fantastische Songwriterin Stephanie Forryan.

Sebastian Schlagenhaufer kommt mit zwei Beiträgen im Gepäck nach Unterföhring! Zum einen präsentiert er seinen Science-Slam-Beitrag „I got the blues – von der kleinen Terz zum Weltenschmerz“, bei dem er über die Harmonik und Tradition dieser erdigen Musik plaudert. Zum anderen berichtet er mit seinem zweiten Vortrag „Biene Majas Aggroschwestern“ humorvoll über das missglückte Experiment der Züchtung einer Superbiene.

Weitere Infos unter: www.vhs-nord.de

 

Science Slam im Tierpark

Eine außergewöhnliche Location erwartet die Besucher am Pfingstmontag. Der Münchner Tierpark Hellabrunn lädt zum Science Slam ins Artenschutzzentrum. Sebastian Schlagenhaufer wird mit seinem Beitrag „Biene Majas Agro Schwestern“ die Entstehungsgeschichte und Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung der afrikanisierten Honigbienen, auch Killerbienen genannt, beleuchten.

Beginn ist 18:30 Uhr!

Restplätze sind noch verfügbar, eine Anmeldung ist ausschließlich über die E-Mailadresse artenschutz@hellabrunn.de möglich. Der Einlass erfolgt nur mit einer bestätigten Anmeldung.