Kultur Pur im TAM Ost

22 Jahre Leckerbissen für die Rosenheimer Kleinkunstszene
Sebastian Schlagenhaufer ist Kabarettist und Poetry Slammer, Julian Nort zeigt Pantomime, der Songwriter Hundling singt und spielt Gitarre, Eva Niedermeier und Michi Dietmayr sind beide Liedermacher, aber sie ist außerdem Slam Poetin und er ist auch Musikkabarettist.
tam-eingang-hdri-720x340
(c) TAM Ost

Positive Resonanz nach erster Mixed Show!

Nach fast einem Jahr Arbeit im Hintergrund ist es soweit, das Stadthallenprogramm 2015/16 startet mit einer Mixed-Show. Kabarett, Theater und diverse andere Projekte, die von Sebastian Schlagenhaufer bereits fest eingplant waren, mussten warten denn die Arbeit in der Stadthalle wurde von intensiver als angedacht. (Dennoch, Freunde des Theaters dürfen 2016 gespannt sein!)
Am Ende hat es sich aber gelohnt, wie eine vorzeitig ausverkaufte Mixed Show und die durchwegs positiven Kritiken der Presse zeigen:

„Verheißung im Kleinformat“
„Die Eröffnung der Grafinger Turmstube […] lässt auf den Beginn einer neuen Kabarett-Ära in Grafing hoffen“

„Die Zusammenstellung des Programms hätte besser nicht sein können“

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/grafing-verheissung-im-kleinformat-1.2686063

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/grafinger-jazz-initiative-ein-knaller-zum-auftakt-1.2665178

Weiter Informationen zum Programm oder zum Ticketverkauf unter www.stadthalle-grafing.de

mixed show ausverkauft

Ähhh…Anpfiff! – 150 Jahre TSV Grafing

Am Montag, den 19. Mai spielt Sebastian Schlagenhaufer zusammen mit Michi Dietmayr in der Wildbräuhalle in Grafing. Der TSV Grafing veranstaltet anlässlich seines 150jährigen Bestehens ein Festwochenende, dass am Montag mit Kabarett und Kesselfleisch abgeschlosssen wird.
Ähhh…Anpfiff ist ein augenzwinkernder Exkurs in die Geschichte des TSV Grafing. Egal ob Volleyball in Ostberlin oder Vorstandschaft im Reiterbräu, in 150 Jahren ist einiges passiert.

Mit dabei ist an diesem Abend der Münchner Liedermacher Michi Dietmayr, der das Programm durch seine Nummern bereichert.

Flyer_150 Jahre