Watzmann komplett ausverkauft!

Die Aufführungen am 10. und 11. März sind restlos ausverkauft. Der Andrang war von Anfang an enorm und die letzten vereinzelten Plätze sind in den vergangenen 14 Tagen nun auch über den Tisch gegangen.
Für alle diejenigen, die keine Karten bekommen haben, vielleicht entschließt sich das Grenztheater ja zu weiteren Auftritten mit dem Kultmusical.
Informationen hierzu und generell unter www.ludwigserben.de

Plakat _Markt Schwaben_ausverkauft

Advertisements

Der Watzmann läuft

Seit letztem Wochenende schallt es „Holleröhduliöh“ aus der Grafinger Stadthalle. Die Schauspieler und die Band begeisterten am Premierenwochenende.
Kommendes Wochenende wird der Watzmann noch zweimal bestiegen, bevor sein Ruf wieder verstummt.

Weitere Infos unter www.ludwigs-erben.de

Grafing Stadthalle

Pressestimmen:

Süddeutsche Zeitung
Ebersberger Zeitung

 

W.A.T. bei den ersten „Friday Night Lights“ in Grafing

Nach dem großen Erfolg von W.A.T. auf dem Sinnflut-Festival in Erding eröffnet die Wolfgang Ambros Tribute-Band kommenden Freitag die neue Veranstaltungsreihe „Friday Night Lights“ in der Grafinger Weinstube zum Sirtl.
In Zukunft soll jeden letzten Freitag im Monat eine Kulturveranstaltung im beliebten Weinlokal stattfinden. Auf ein spezielles Genre hat sich Betreiber Sebastian Ott nicht festgelegt: „Ich möchte von Musik über Literatur bis Kabarett alles möglich werden lassen. Auch eine freche Fotoausstellung haben wir schon.“ erläutert Ott. Warum die Friday Night Lights gerade mit W.A.T. starten ist schnell erklärt: „Erstens liebe ich die Musik von Wolfgang Ambros und zweitens war ich vom Sound, den die Band auf die Bühne bringt mehr als begeistert!“, so Ott.
Beginn der Veranstaltung gegen 23:00 Uhr, Reservierung sehr empfohlen!
So war es in Erding: W.A.T. auf dem Sinnflut

Weitere Informationen und Reservierung unter www.sirtl-grafing.de