Vielen Dank!

Es war ein tolles Konzert am letzten Donnerstag! Sebastian Schlagenhaufer und Sebastian Gassmann möchten sich an dieser Stelle noch herzlich beim wunderbaren Publikum bedanken, sowie beim Team der Winebar Allegria. Beachten Sie auch das Ambros/Danzer- Programm unter www.zweiseidlbier.de

Alle Bilder (c) Veronika Lankus

Veranstaltung komplett ausreserviert!

Plakat vintage ausreserviert.jpg

Die Veranstaltung ist komplett ausreserviert. Es gibt leider keine Plätze mehr!

Akustik-Rock im Allegria

Am Donnerstag den 11. Juli spielen Sebastian Schlagenhaufer und Sebastian Gassmann ein Unplugged- Konzert in der Grafinger Weinbar Allegria.

Die beiden Musiker präsentieren dabei ihre eigenen Favoriten, ausgesuchte Raritäten und diverse Klassiker von Bob Dylan, JJ Cale, den Rolling Stones bis hin zu Tom Waits. Außerdem stellen die beiden bekennenden Fans von Georg Danzer und Wolfgang Ambros mit ein paar Liedern ihr neues Programm „Zwei Gulasch und zwei Seidl Bier“ vor, mit dem sie von Oktober bis März in und um den Landkreis Ebersberg zu sehen sein werden. Beginn ist um 20:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Um Reservierung unter der Telefonnummer 08092 2301975wird dringend gebeten!

Charity in Regensburg

Zu Gunsten des Vereins zur Förderung von krebskranken und körperbehinderten Kindern veranstaltet die „andere Bühne“ am Freitag, den 21. Juni einen Charity-Abend in Regensburg. Neben Sebastian Schlagenhaufer, der Auszüge aus dem aktuellen Programm: „Kabarett muss man sich leisten können“ spielt, sind auch Moe, Grumling, Rudy Christl und Horst Eberl auf der Bühne zu sehen.
Weitere Infos unter www.die-andere-buehne.de

charity

Wildererdoku im BR

Am Montag, den 17.06. 2019 strahlt das Bayerische Fernsehen die Dokumentation „Wilderer- Von gefallene Helden“ aus. Sendezeit: 21:00

Bei der Dokumentation hat Sebastian Schlagenhaufer als Regieassistenz bei den Reenactment-Szenen im Markus Wasmeier Freilichtmuseum und an den Josefstaler Wasserfällen mitgewirkt. Außerdem gibt es ein kurzes Interview zum Stück „Jennerwein – Bluat vo da Gams“ mit ihm.

Hier der Link zur BR-Mediathek: „Wilderer-Von gefallenen Helden“

Eindrücke vom Set…

 

Science Slam im Tierpark

Eine außergewöhnliche Location erwartet die Besucher am Pfingstmontag. Der Münchner Tierpark Hellabrunn lädt zum Science Slam ins Artenschutzzentrum. Sebastian Schlagenhaufer wird mit seinem Beitrag „Biene Majas Agro Schwestern“ die Entstehungsgeschichte und Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung der afrikanisierten Honigbienen, auch Killerbienen genannt, beleuchten.

Beginn ist 18:30 Uhr!

Restplätze sind noch verfügbar, eine Anmeldung ist ausschließlich über die E-Mailadresse artenschutz@hellabrunn.de möglich. Der Einlass erfolgt nur mit einer bestätigten Anmeldung.

Premiere in Glonn

Ein neues Musikprojekt geht am Freitag, den 12. April in Glonn im Café „Steinbergers Marktblick“ an den Start:
B. O. C – Bunch of Colours
Zwei Gitarren, drei Stimmen, unzählige Klangfarben. Den Zuschauer erwartet musikalische Leidenschaft, gebündelt in einem bunten Unplugged-Programm.

Die Musiker Veronika Weinhart, Bob Eberl und Sebastian Schlagenhaufer, die aus unterschiedlichen kreativen Richtungen kommen verbindet eines: Mit Hingabe großartige Coversongs spielen zu wollen!

Einlass 18:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Karten gibt es im „Steinbergers Marktblick“

boc