Saisonabschluss in Erding

FKK- Die Impro Show spielt am 19. November die letzte öffentliche Show für dieses Jahr. Ab 20:00 Uhr heißt es in der Erdinger Stadthalle: Bühne frei für lustige Szenen nach den Vorgaben des Publikums!
Karten und Infos unter www.stadthalle-erding.de


Aufgepasst! Es gibt 2017 noch eine weitere Chance Improtheater zu erleben: Im Hotel Torbräus spielt das Ensemble im November und Dezember vier Weihnachts-Dinner-Shows. Also schnell noch den Chef überzeugen und Plätze inc. Menü buchen: www.torbraeu.de

Advertisements
Veröffentlicht unter News

Improtheater in der Grafinger Stadthalle

FKK- Die Impro Show lädt ein, zu freier, komischer und kreativer Unterhaltung. Am Freitag, den 27.10. um 20:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) werden die Gäste in der Turmstube der Grafinger Stadthalle einmal mehr Zeuge einer Weltpremiere, denn keine Szene ist geplant und somit einzigartig und unwiederbringbar. Die Handlung entsteht spontan nach den Vorgaben der Zuschauer – hier ist das Publikum der Regisseur. Es gibt noch Karten an der Abendkasse oder im VVK unter www.stadthalle-grafing.de

fkk-broadway

 

 

Veröffentlicht unter News

Töging ruft!

Heute abend um 20:00 gastiert Sebastian Schlagenhaufer mit Auszügen von „Kabarett muss man sich leisten können“ im Zerberus Comedy Club in Töging am Inn. Karten gibt es beim Veranstalter und unter www.comedy-bayern.de

Das schreibt die Lokalpresse

IMG_4364

Veröffentlicht unter News

Kabarett im Stemmerhof

Am Dienstag den 10. Oktober 20:00 Uhr sind Auszüge vom neuen Programm „Kabarett muss man sich leisten können“ bei Ars Musica im Stemmerhof in München zu sehen!
Der Chiemgaubarde Rudi Vietz lädt ein zum Dienstagsbrettl! Des weiteren mit dabei: Steckerlfisch und Schlagsahne sowie der schräge Liedermacher Lukas Stubenrauch.
Weitere Informationen und Reservierung unter www.ars-musica-muenchen.deschlagenhaufer

Veröffentlicht unter News

Science Slam im Münchner Lustspielhaus

Mit „I Got the Blues – Von der kleinen Terz zum Weltenschmerz“ nimmt Sebastian Schlagenhaufer am Sonntag, den 8. Oktober 2017 am Science Slam im Münchner Lustspielhaus teil! Die Matinee beginnt um 11:30 Uhr, eigentlich viel zu früh für einen Musiker! Doch Schlagenhaufer glaubt fest daran, die samstägliche Party bis 11:00 Uhr verlassen zu haben und somit rechtzeitig da zu sein.

WAT-Sinnflut_11.JPG

Science Slam heißt: In zehn Minuten auf der Bühne ein wissenschaftliches Thema präsentieren. Dabei gilt: Anschaulich, unterhaltsam und vor allem verständlich sollen die Dozenten ihre Themen dem Publikum präsentieren, denn dieses entscheidet am Ende, wer den Siegerapfel mit nach Hause nehmen darf. Vom Schwarzen Loch, zur Tonübertragung und dem richtigen Braten einer Weihnachtsgans kommt alles auf die Bühne.

Auch Musik lässt sich wissenschaftlich erklären, so meint Sebastian Schlagenhaufer. Sogar der Blues! Was die kleine Terz mit der großen Melancholie zu tun hat erfahren Sie beim Slam!
Weitere Infos und Karten unter: www.lustspielhaus.de

Veröffentlicht unter News

Die Perle Tirols ruft!

Kurzauftritt in Kufstein! Auszüge aus „Kabarett muss man sich leisten können“  gibt es am Dienstag, den 6. Juni um 19:30 Uhr in der Arche Noe in Kufstein, dem gemütlichsten Theater Tirols, wie der Veranstalter versichert!

Weitere Informationen auf den Seiten der Arche Noe

Breaking News